21. Alpentour Trophy 2019
  10.06.2019

v.l.: Marc Sanwald, Kevin Schrag, Philip Klein, Roland Stökigt

Vier Fahrer des activity-racing-teams machten sich über's Pfingstwochenende auf den Weg nach Schladming, um bei dem 4-tägigen Alpentour-Trophy-Rennen teilzunehmen.

Bei der 21. Auflage der Alpentour (6.-9. Juni) in den österreichischen Alpen gingen vier Fahrer des Schmidener activity-racing-teams an den Start: Kevin Schrag, Philip Klein, Roland Stökigt und Marc Sanwald. Die Fahrer hatten sich in 2er Mannschaften gemeldet.Insgesamt nahm an der Rundfahrt ein Weltklasse-Fahrerfeld von 380 Teilnehmer aus aller Welt teil.

Die erste Etappe führte über 70km und 3200hm; die zweite über 54km, 2500hm; die dritte über 53km, 2200hm und am Schlusstag waren nochmals 1200hm auf 14km zu bewältigen. Heruasgekommen sind Top-Platzierungen, mit dem man sehr stolz und zufrieden nach Hause fahren konnte.  

Philip Klein/Kevin Schrag: Platz 28 in 28Std 30min

Marc Sanwald/Roland Stöckigt: Platz 25 in 28Std 04min

 

alpen-tour.at/de/